Herzlich Willkommen beim Lions Club Lichtenfels
Herzlich Willkommen beim Lions Club Lichtenfels

Täglich gewinnen und dabei Gutes tun - der Lions Adventskalender ist da! 658 Gewinne im Wert von 23.650 Euro                            

 

Eine Erfolgsgeschichte geht weiter: Der Verkauf des Lions Adventskalenders 2017 hat begonnen. Ein Kalender mit täglichen Überraschungen bis Heiligabend und 658 attraktiven und hochwertigen Sachpreisen und Gutscheinen im Wert von 23.650 Euro.

 

Für den Kalenderpreis von nur 5 Euro erwirbt man neben dem Gefühl, etwas für die gute Sache zu tun die Chance auf lukrative Prämien. Jeden Tag warten ca. 28 Preise auf glückliche Gewinner. Und was sich hinter den 24 Türchen so alles versteckt! Ein Wochenende mit einem Elektroauto, jede Menge Kulinarisches wie ein romantisches Candlelightdinner zu zweit, Gutscheine für Restaurants, Frühstücks- und Feiertagsbrunch oder Fischspezialitäten. Sportler dürften im Fitnessstudio oder beim Schwimmen im Freibad auf ihre Kosten kommen.

 

Musik- und Kulturinteressierte gewinnen mit etwas Glück Theater- oder Konzertkarten. Wellness und Entspannung versprechen Tageskarten im SPA, Verwöhnmassagen oder Kosmetikbehandlungen. Und wer vor Freude über seinen Adventskalendergewinn abheben möchte, kann dies mit einem Segel- oder Motorrundflug tun!

 

Darüber hinaus gibt es jede Menge wertvoller Einkaufs- und Reisegutscheine und vor allem als besonders attraktiven Hauptgewinn eine Reise im Wert von 1000.- Euro!

 

„Freuen dürfen sich nicht nur die Gewinner, sondern auch die Menschen in den geförderten Projekten“, so der derzeitige Präsident des Lions Club Lichtenfels, Johannes Morhard. Natürlich auch die Lions, die mit dem Erlös des Kalenders wichtige Hilfe auch im neuen Jahr leisten können. In den vergangenen Monaten wurden wieder die Tafeln in Lichtenfels und Burgkunstadt, sowie die Aktiven Bürger unterstützt. Tabletts wurden für den Unterricht der Herzog-Otto-Mittelschule Lichtenfels gekauft und ein hochwertiges Mikroskop für das Gymnasium Burgkunstadt angeschafft. Real- und Mittelschülern wurde der Start ins Berufsleben erleichtert und Kindergärten bedacht.

 

Aber auch Senioren, kranke und ältere Menschen profitieren von den Adventskalendererlösen. Mit einem größeren Betrag wird auch die Sanierung der Glockenanlage des Kulturguts Vierzehnheiligen unterstützt und in Romansthal wurde die Restaurierung eines Bildstocks ermöglicht. In Bad Staffelstein wurde kürzlich nach Burgkunstadt der zweite offene Lions-Bücherschrank, bei dem sich jeder kostenlos Bücher ausleihen kann finanziert und aufgestellt. Für 2018 steht bereits wieder eine Reihe von Hilfsprojekten an.

 

Clemens Muth, der bekannte heimische Künstler und Lions-Mitglied schmückt auch in diesem Jahr den achten Adventskalender des LC Lichtenfels mit seinen kreativ in Szene gesetzten Bildmotiven aus dem Landkreis. Präsident Morhard verweist darauf hin, dass der Kalender für viele zum unverzichtbaren Geschenk für Freunde, Familie und Mitarbeiter wurde.

 

Auf Grund der überwältigenden Nachfrage in den vergangenen Jahren wurde der Kalender erstmals in einer Auflage von 5000 Stück gedruckt. Diese können ab sofort gekauft werden. Jeder Kalender trägt eine fortlaufende Glückszahl. Die Gewinne werden per Zufallsgenerator ermittelt. Ab Donnerstag, 1. Dezember werden täglich die Gewinnnummern im Obermain Tagblatt, Fränkischen Tag und auf der Internetseite des Lions – Club Lichtenfels www.lionslichtenfels.de veröffentlicht. Die Gewinne können anschließend bis 31. Januar 2018 in den jeweiligen Geschäften, bzw. bei den Sponsoren abgeholt werden.

 

Die Lions empfehlen, sich rechtzeitig einen der begehrten Kalender zu sichern, freuen sich über die Möglichkeit damit anderen zu helfen und bedanken sich bei allen Geschäften, Firmen und Sponsoren, die diesen herrlichen Begleiter durch die Adventszeit ermöglicht haben, sowie natürlich bei allen Kalenderkäufern.                                         

 

Ansprechpartner für Kalenderbestellungen und Fragen sind Gerhard Sievert in Burgkunstadt, Telefon 09572/ 6270  und Karlheinz Wirth, Lichtenfels, Telefon 09571/ 947850. 

 

Der Kalender kann, solange vorrätig bei folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

 

Altenkunstadt: Raiffeisenbank Obermain Nord, Bad Staffelstein: Optiker Junge, Burgkunstadt: Optik Sievert, Ebensfeld: 1 A Garten Schmidt, Lichtenfels: VR-Bank Lichtenfels-Ebern, Sparkasse Coburg-lichtenfels, Weka Kaufhaus, Wirth Orthopädie Schuh und Technik Sanitätshaus, Michelau: Bücherwelt Pfaff, Redwitz:  Rodach Apotheke, Weismain: Raiffeisen Obermain Nord

 

Kalenderpräsentation beim Lions Club. Von links nach rechts: Gerhard Sievert, Walter Mackert, Clemens Muth, Karlheinz Wirth, Norbert Sperke, Volker Hamann

Hier finden Sie uns:

Lions Club Lichtenfels

Präsident 2017/18
Dipl.-Ing.FH Architekt
Johannes Morhard

Untere Burgbergstraße 24
96215 Lichtenfels

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Activitys, wollen Sie uns unterstützen, sprechen Sie uns an und schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lions Club Lichtenfels